• Schnellsuche freie Zimmer direkt buchbar Pfeil nach unten

Unsere Geschichte Hotel Stadtkrug

heute & gestern

Mein Name ist Silke Wartenberg. Ich bin Ihre Gastgeberin.

Schon meine Großmutter und meine Eltern führten das Hotel Stadtkrug Parchim. Wir sind eine Hoteliersfamilie aus Überzeugung. Als unser Gast spüren Sie das. "Ein Familienhotel zu führen, ist Berufung, Lebensinhalt und Freizeitvergnügen in einem." Diesen Ausspruch meiner Oma kenne ich seit Kindertagen. Meine Mitarbeiter und ich leben ihn.

Nach Ausbildung und Hotelerfahrung in Warnemünde, Leipzig und Hamburg bin ich 2010 nach Parchim zurückgekehrt. Weg von den durchrationalisierten, anonymen Hotels. Hin zu diesem kleinen Haus mit individueller Familientradition.

Wir freuen uns, auch Sie im Hotel Stadtkrug Parchim willkommen zu heißen.

Mit sonnigen Grüßen Ihre Silke Wartenberg

Hotelgeschichte

1939 kaufte meine Großmutter Wilma Katelhön das Hotel Stadtkrug Parchim. Schon seit 1891 befand sich ein Hotel in dem alten Fachwerkbau. Heute ist das Fachwerk hinter rotem Backstein verborgen. Wilma Katelhön führte das Haus trotz Krieg und früher Witwenschaft. Sie erduldete die Besetzung des Stadtkrugs als russische Kommandatur. Sie überstand den Raub des Inventars. Hotel und Gaststätte blieben erhalten.

In den 50er Jahren wurde Wilma Katelhön enteignet. Zwei Jahre lang führte die DDR-Handelsorganisation das Hotel Stadtkrug. Doch der staatliche Betrieb wirtschaftete schlecht. Die Bürokraten verloren das Interesse. Meine Oma durfte Hotel und Restaurant Stadtkrug wieder übernehmen. Während der gesamten DDR Zeit blieb das Hotel Stadtkrug Parchim Privateigentum. Bald stiegen meine Eltern, Klaus und Helga Wartenberg, in den Betrieb ein. 1962 wurde ich im Hotel geboren.

1989 feierte meine Familie das 50jährige Bestehen unseres Hotel Stadtkrug Parchim. Meine Oma übergab die Leitung damals an meine Mutter Helga Wartenberg. Sie reichte den Stab 2012 an mich weiter. Heute begrüßen wir Radtouristen und Biker. Natur- und Kulturfreunde. Monteure und Geschäftsleute. Viele von ihnen sind Stammgäste. Darauf sind wir stolz.

Von 2014 bis 2018 wurde das komplette Hotel aufwendig saniert.

1995 wurde das Restaurant Stadtkrug vom Unternehmen ausgelagert und verpachtet an Herrn Schroll ( Tel.03871-226321)    HOTEL 03871-62300

Hotel Stadtkrug Apothekenstraße 11+12 19370 Parchim Telefon: 03871 62300